Die Deutsche Mozart-Gesellschaft und das Mozartbüro holen eines der besten Orchester der Welt nach Augsburg: Die Akademie für Alte Musik Berlin (Foto: Kristof Fischer) hat nach ihrem gefeierten Auftritt beim Mozartfest 2015 für das Konzert am 18. Dezember, 17 Uhr, im Kleinen Goldenen Saal ein Weihnachtsprogramm mit Vater und Sohn Mozart im Gepäck: Bei Wolfgang Amadeus‘ »Nacht Musique«, den Variationen über »Morgen kommt der Weihnachtsmann« und Leopolds »Musikalischer Schlittenfahrt« kommt auf musikalisch allerhöchstem Niveau Weihnachtsstimmung auf. Beethovens »Parthia«-Oktett bildet den virtuosen Höhepunkt des Konzerts, das von Thomas Prazak kurzweilig moderiert wird.

Bei Lebkuchen und Glühwein können alle Konzertbesucher im Anschluss an das Konzert das zu Ende gehende Jahr Revue passieren lassen. Das jüngst erschienene Programm für die Saison 2016/17 der Deutschen Mozart-Gesellschaft finden Sie unter: www.mozartgesellschaft.de

Aktuelle Nachrichten, Termine und Positionen aus unserer Region lesen Sie auf www.a3kultur.de das Feuilleton für Augsburg Stadt/Land und Wittelsbacher Land.