Textilkunst, Design und textiles Handwerk in seiner schönsten Form präsentieren 63 Kunsthandwerker, Textilkünstler und Modemacher aus fünf Ländern beim fünften Textilmarkt im Staatlichen Textil- und Industriemuseum.

In den historischen Hallen der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei werden am 24. und 25. November individuelle Kleidung, Hüte, Heimtextilien, Lederwaren, Schmuck und vieles mehr gezeigt und angeboten. Für Besucher gibt es bei Mitmachvorführungen und Workshops die Möglichkeit, selbst textil kreativ zu werden.

www.textilmarkt-im-tim.de