Wie auch im letzten Jahr schnitt der Automobilzulieferer im Vergleich zu anderen Unternehmen erneut erfolgreich ab. Bereits zum siebten Mal erhielt Faurecia das Gütesiegel. Im letzten Jahr habe sich Faurecia dabei besonders durch seine Mitarbeiterorientierung und die guten Arbeitsbedingungen als einer der besten Arbeitgeber hervor gehoben. Auch in der Faurecia-Niederlassung in Gersthofen profitieren die Mitarbeiter nun von der Auszeichnung.

„Faurecia schafft herausragendes Mitarbeiterumfeld“

„Optimale Mitarbeiterbedingungen führen dazu, dass sich Menschen im Privatleben sowie im Berufsleben weiterentwickeln. Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die Faurecia Automotive GmbH ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht“, erklärt Steffan Neefe, Country Manager DACH des Top Employers Insitute.

Mitarbeiter-Förderung steht „an vorderster Stelle des Engagements“  

„Wir freuen uns über diese Zertifizierung und die damit verbundene Auszeichnung unseres Unternehmens“, so Andreas Marti, Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor der Faurecia Automotive GmbH. „Als international tätiger Automobilzulieferer mit Fokus auf Innovationen sind wir immer bestrebt, uns weiterzuentwickeln. An vorderster Stelle des Engagements steht die Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gleichzeitig sind wir auf der Suche nach neuen kreativen Köpfen. Faurecia bietet spannende Aufgaben, ein dynamisches Umfeld und persönlichen Freiraum.“

Danach werden die Top Employers ausgewählt  

Das Top Employers Institut untersucht jährlich weltweit führende Arbeitgeber. Alle an der Analyse teilnehmenden Unternehmen durchlaufen dabei einen einheitlichen Validierungsprozess und müssen fest definierte Anforderungen erfüllen. In einer unabhängigen Überprüfung werden sie dann abschließend untersucht. Bewertet werden dabei die Kategorien Talentstrategie, Personalplanung, Training und Entwicklung, Performance Management, Karriereplanung, Unternehmenskultur sowie Compensation und Benefits.

Mehr zu Faurecia 

Faurecia ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferer mit den Geschäftsbereichen Autositze, Innenraumsysteme und Clean Mobility. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 100.000 Mitarbeiter in 34 Ländern und an 300 Standorten. Deutschlandweit ist Faurecia an über 30 Orten angesiedelt und beschäftigt dort rund 7.000 Mitarbeiter. Darunter ist auch die Niederlassung in Gersthofen bei Augsburg.

Text und Foto von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN. Weitere Wirtschaftsnews lesen Sie unter www.B4BSCHWABEN.de.