Das Landratsamt Augsburg versteht sich als Dienstleistungsunternehmen für die knapp 250.000 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises und gehört mit rund 900 Mitarbeitern zu den wichtigen Arbeitgebern in der Region. Bürger- und Mitarbeiterfreundlichkeit gehören zu den Säulen des Amtes, deshalb ist es beispielsweise als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ und mit dem „audit Beruf und Familie“ zertifiziert.

Als Kreisverwaltungsbehörde hat das Landratsamt eine Doppelfunktion: Auf der einen Seite ist es für die Verwaltung des Landkreises und insbesondere für das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl der Landkreisbewohner zuständig. Auf der anderen Seite ist das Landratsamt auch Behörde des Freistaates Bayern und nimmt unterschiedliche staatliche Aufgaben wahr, wie zum Beispiel die Erteilung von Baugenehmigungen und Führerscheinen.