»Literatur im Biergarten«: Das Sommervergnügen im Drei Königinnen startet am 6. August.

Den Abend bei literarischen Genüssen, einem kühlen Bier, Wurstsalat und Radi ausklingen lassen? Dann nichts wie hin zur »Literatur im Biergarten«! Am 6. August gehts wieder los – und zwar, wie gehabt, im Biergarten Drei Königinnen im Meister-Veits-Gässchen. Bei der Auftaktveranstaltung steht unter den Kastanien Kabarett auf dem Programm: Severin Groebner (Foto) liest sich in die Herzen der Menschheit (aber dann spielt er doch wieder ein Lied). Musikalisch unterstützt wird er von Ruth Maria Rossel (Cello) und Johannes Ochsenbauer (Kontrabass).

Das neueste Programm von Gerald Huber (Wort) und Maria Reiter (Ton) kümmert sich am 13. August – gerade rechtzeitig zum Reformationsjubiläum – um zwei wichtige menschliche Dreh- und Angelpunkte: »Religion und Bier«. Am 20. August präsentieren die Schauspielerin Michaela May und die Autorin Nicola Förg den Alpen-Krimi »Scharfe Hunde«. Stephanie Morgenroth spielt dazu auf der Harfe. Dirk Heißerer ist in Augsburg ein gern gesehener Gast. Am 27. August heißt es bei seinem Auftritt: »Mehr Sexualität, die Herrschaften. Oskar Maria Graf: Das bayrische Dekameron und andere Anzüglichkeiten«. Die Musik kommt von René Haderer (Bass).

»Wir haben einen wunderschönen Biergarten, einen aufgeschlossenen Wirt, ein interessiertes Publikum und ein schönes Platzkontingent. Es war und ist für uns immer ein Vergnügen – auch wenn es mit viel Arbeit verbunden ist«, so Kurt Idrizovic, Organisator des Literaturevents.

Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Eintrittspreise: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, 10 Euro für Mitglieder der Büchergilde. Tickets gibt es bei der Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821–518804, post@buchhandlung-am-obstmarkt.de.

www.buchhandlung-am-obstmarkt.de