Die digitale Welt entwickelt sich schnell weiter, daher gibt es auch keinen Stillstand bei B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN. Als wichtige B2B-Medienmarke in Bayerisch-Schwaben verfolgt das Portal den Anspruch, seiner Vorreiterrolle gerecht zu werden und die ­regionalen Unternehmen bei ihrem Weg in die digitale Kommunikation als Partner zu begleiten. Unter dem Motto „Das Internet wird regional“ wurde www.B4BSCHWABEN.de im Jahr 2001 ins Leben gerufen. Ziel war, den heimischen Unternehmen eine Plattform zu geben. Damit hatte die regionale Wirtschaftsberichterstattung bereits früh eine digitale Heimat gefunden. Fünfzehn Jahre später hat sich an dieser Mission nichts geändert. Über 50.000 Nutzer im Monat informieren sich online über Neuig­keiten und Fachthemen aus dem bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben.

Ihnen werden nun seit 7. Dezember 2016 durch die Neuerungen des großen Relaunch das Lesen noch angenehmer gemacht. Sofort ins Auge sticht das neue, übersichtliche Design, welches der vmm wirtschaftsverlag mit der hausinternen Layoutabteilung gemeinsam mit der Augsburger Newsfactory GmbH erarbeitete. „Ein erster wichtiger Schritt bei der optischen Neugestaltung war, die überfrachtete Startseite kräftig zu entrümpeln“, erklärt vmm-Art Director Markus Ableitner. „Das sorgt nicht nur für einen modernen Auftritt, sondern macht vor allem die verschiedenen Inhalte für Nutzer noch schneller und komfortabler auffindbar.“ Bei der Gestaltung immer im Blick: Das Responsive Design. „Wir verzeichnen stark steigende Zugriffe über mobile Endgeräte. Daher lag ein hohes Augenmerk bei der Layoutgestaltung darauf, dieser Entwicklung Folge zu tragen“, erklärt Nedim Hadzovic, Webdesigner beim vmm wirtschaftsverlag. „Unser Responsive Design sorgt dafür, dass B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablet-Computern optimale Lesbarkeit und eine einfache Bedienung bietet. Egal, von wo oder mit welchem Endgerät man auf die Webseite zugreift.“

Hinter der modernen Optik sorgt das neue, leistungsstarke Content-Management-System redFACT 7 auf der technischen Seite für eine starke Performance. „Es schafft schnelle Ladezeiten und verwaltet das umfangreiche Artikel- und Medienarchiv aus der langen Historie von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN“, erklärt Kathrin Buchenroth, Leiterin Onlinemedien.

Online-Redaktion mit „Offener Tür“

Nicht nur in Sachen Optik und Technik hat B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN einen großen Schritt gemacht. Das Herzstück des Relaunch ist eine umfassende Qualitätsstrategie, welche den Lesern noch mehr Hintergründe, hochaktuelle Themen aus der Region und ausführlichere Berichterstattungen bietet.

Ein wichtiger Teil der neuen, redaktionellen Strategie ist auch der Dialog mit den regionalen Experten. Für neue Interviewformate, unter anderem Videos, lädt die B4B-Redaktion verschiedenste Ansprechpartner aus der regionalen Wirtschaft in die eigenen Räume ein, um die Stimmen der Wirtschaft direkt und aus erster Hand an die Leser weiterzugeben. Starke Meinungen und hohe Branchenkompetenzen werden das redaktionelle Profil künftig schärfen. „Wir nehmen unsere Rolle als Sprachrohr für den Mittelstand sehr ernst und möchten dies durch unsere neue Qualitätsstrategie weiter ausbauen“, erklärt Online-Redakteurin Rebecca Weingarten.

Neue Wege im Marketing

Gleichzeitig werden mit dem neuen Portal Werbekonzeptionen angeboten, welche den Kunden mehr Aufmerksamkeit, höhere Reichweiten und somit auch mehr Rücklauf bescheren. Die Display-Werbungen wurden deutlich modifiziert und sind künftig besser platziert. Im Mittelpunkt steht dabei aber das neue Content-Marketing-Konzept des vmm ­wirtschaftsverlag. Hier werden strategische Unternehmensziele mit ­redaktionellen Inhalten vorangetrieben, die gerade dann digital eine messbare Wirkung erzielen.

Alle Neuerungen im Überblick finden Sie hier

von Kathrin Buchenroth, Leitung Onlinemedien beim vmm wirtschaftsverlag. Mehr Partnernews finden Sie auf dem neuen Portal unter www.B4BSCHWABEN.de

 

.