Eine neue Ausstellung im Höhmannhaus präsentiert die Finalistinnen und Finalisten des vfg Nachwuchsförderpreises.

Der vfg Nachwuchsförderpreis hat zum Ziel, jährlich zehn herausragende Arbeiten des jungen fotografischen Schaffens in der Schweiz zu zeigen. Er versteht sich als Starthilfe für talentierte, in der Schweiz lebende Nachwuchsfotografinnen und -fotografen. 2016 erfolgte die zwanzigste Austragung. Die Arbeiten der Finalistinnen und Finalisten wurden in Zürich, Basel, Lausanne und Stuttgart ausgestellt. Nun sind diese spannenden Positionen bis zum 24. September in der Neuen Galerie im Höhmannhaus zu sehen.

www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de

Foto: Youqine Lefevre Far from home