Nach Kopenhagen, Wien, Oslo, Porto und vielen anderen Städten gibt es jetzt auch einen Use-It-Stadtplan für Augsburg, herausgegeben vom Stadtjugendring Augsburg (SJR).

Ganz nach den Use-It-Grundsätzen nicht kommerziell, jung und innovativ, bietet der Stadtplan, der Ende August erschienen ist, maßgeschneiderte Informationen für junge Besucher*innen und Einheimische. Der englischsprachige und werbefreie Faltplan im Taschenformat mit witzigen Grafiken und Texten informiert über historische Orte genauso wie über angesagte Lokale, Biergärten und Plätze zum Relaxen.

Die »Use-It Map Augsburg« ist ab sofort kostenlos als Printausgabe sowie als App und im Internet erhältlich. In der SJR-Geschäftsstelle am Schwibbogenplatz 1, in der tip-Jugendinformation und an vielen weiteren Auslagestellen wie der Stadtsparkasse, der Hochschule oder im Grandhotel Cosmopolis wird sie zu finden sein. Wer sich den Stadtplan per Post schicken lassen will, kann diesen bei der Regio Augsburg per E-Mail bestellen: tourismus@regio-augsburg.de, Betreff: Use-It.

www.sjr-a.de/use-it

Foto: Das Use-It-Team Augsburg. Von links: Lisa Frühbeis (Leitung Grafik), Anna Maier (Projektassitenz), Nina Arnold (Redaktion), Felix Kriss (Grafik), Ramona Pietsch (Leitung Redaktion), Aliena Guggenberger (Projektleiterin). Auf dem Bild fehlen: Sandra Brixner und Jenny Witte (Redaktion), Andreas Keilholz (Projektkoordination)